ebener Erde

Zu ebener Erde und erster Stock

nach Johann Nestroy

Berndeutsche Bühnenfassung von Ulrich Simon Eggimann

Regie: Ulrich Simon Eggimann

Handlung

Auf einer horizontal geteilten Bühne sind übereinander zwei Wohnungen zu sehen. Im ersten Stock residiert der Millionär Goldfuchs, und im Erdgeschoss lebt eine wenig bemittelte Trödlerfamilie. Der unterschiedliche Lebensstandard der beiden Etagen wird auf den ersten Blick deutlich. Einzige Verbindung zwischen oben und unten ist die Liebe des Trödlerjungen Adolf zur Millionärstochter Emilie, die sich gegenseitig durchs Fenster über die Etagen Briefe zuspielen. Unten macht das Glück einen Besuch in Form eines Lotteriegewinns einerseits und einer Erbschaft des Pflegesohns Adolf durch seinen verschwunden geglaubten Vater andererseits. Oben hingegen ereilt Herrn Goldfuchs die Nachricht, dass sein Schiff gesunken ist, in dessen Ladung er als gewinnträchtige Anlage sein ganzes Geld gesteckt hat, das jetzt damit verloren ist. Die Wohnungen werden getauscht. Reich zieht nach unten, Arm in den ersten Stock.

Besetzung

RolleBesetzung
Herr von Goldfuchs, Spekulant und Millionär Hans Rudolf Kummer
Emilie, seine Tochter Andrea Schär
Johann, Diener im Hause Goldfuchs Stefan Zurflüh
Fanny, Kammermädchen Katrin Haueter
Frieda, Dienstmädchen Jessie Fankhauser
Jakob, Hudilumper Bruno Lädrach
Martha, seine Frau Antonia Flury
Adolf, ihr ältester Sohn, Schreiber beim Notar Michael Rauch
Lisi Chantal Sempach
Netti, seine anderen Kinder Yaël Wyss
Sepp Maurin Oberli
Otto Dominik Zürcher
Louise, verwandte Jakobs und Ottos Frau Giuseppina Burgunder
Michael Zins, ein Hausherr Peter Eggimann
Monsieur Bonbon, Kaufmann aus Marseille Florian Dolder
Wilm, Sekretär eines Lords Dominik Müller
Herr Wermuth, Buchhalter eines Grosshandlungshauses dito
Bote aus Marseille dito
Gerichtsbeamter dito
Caspar, Lebensmittelhändler Kurt Zahm
Herr Konto, Bankier und Spieler dito
Conrad, Knecht Werner Kunz
Paul, Hudilumper dito
Herr Stich, Bankier und Spieler dito
Herr von Graffenried, Hausfreunde bei Herrn Goldfuchs Roland Müller
dessen Frau Ursula Sempach
Herr von Steiger, Hausfreunde bei Herrn Goldfuchs Heinz Pfister
dessen Frau Patricia Stübi

 

Vorstellungen

Rüttihubelbad, Walkringen

Freitag, 21.11.2014, 20:00 Uhr
Sonntag, 23.11.2014, 17:00 Uhr
Freitag, 28.11.2014, 20:00 Uhr
Samstag, 29.11.2014, 20:00 Uhr
Sonntag, 30.11.2014, 17:00 Uhr
Sonntag, 07.12.2014, 17:00 Uhr
Silvester, 31.12.2014, 17:00 Uhr
Freitag, 2.1.2015, 17:00 Uhr
Freitag, 9.1.2015, 20:00 Uhr
Samstag, 10.1.2015, 20:00 Uhr
Sonntag, 11.1.2015, 17:00 Uhr
Samstag, 17.1.2015, 20:00 Uhr
Sonntag, 18.1.2015, 17:00 Uhr
Freitag, 30.1.2015, 20:00 Uhr
Samstag, 31.1.2015, 20:00 Uhr
Sonntag, 1.2.2015, 17:00 Uhr
Play
previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok