Flyer.Mr.Butterfly

Mr. Butterfly

von Eva Pfister

Berndeutsche Bühnenfassung und Regie: Ulrich Simon Eggimann

Handlung

«Man hat nur eine grosse Liebe im Leben.» Die Inspizienten sitzen im Dunkeln, man sieht sie nicht und kennt sie nicht. Aber ohne sie läuft gar nichts bei einer Theateraufführung. Sie geben alle Einsätze für Licht, Technik und Auftritte. Meistens waren sie vorher selber Bühnenkünstler, die ihre Laufbahn abbrechen mussten. Inspizienten haben eine Geschichte, manchmal eine traurige. Aber sie sind noch dabei – wie Alfred Wimmer, der so gerne einmal dem Publikum alles erzählen würde. Und das während einer Vorstellung, wo vieles um ein Haar schief geht – aber nur um ein Haar. Denn dafür sind Inspizienten da. «Und wegen der bringt man sich auch nicht um – in der Oper vielleicht, aber im Leben nicht!»

Besetzung

RolleBesetzung
Inspizient Franz Mumenthaler

Vorstellungen

Casino Theater, Burgdorf

Freitag, 13. März 2015, 20:00 Uhr
Sonntag, 15. März 2015, 17:00 Uhr
Donnerstag, 26. März 2015, 20:00 Uhr

 

Play
previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok