8frauen
8FrauenFlyer

8 Frauen

Eine Kriminalkomödie von Robert Thomas

Regie: Ulrich Simon Eggimann

Handlung

In einem abgelegenen Haus liegt der Besitzer erdolcht in seinem Zimmer. Für die Mordtat scheint nur eine der acht Frauen in Frage zu kommen, die hier zu einem Familienfest versammelt sind. Denn Nachbarn gibt es in dieser Abgeschiedenheit nicht, ebensowenig wie Fussspuren zum Haus. Wie sich die Frauen gegenseitig verdächtigen und welche perfiden Mutmassungen die Handlung aufmischen, fügt sich zu einem ebenso spannenden wie witzigen Kriminalstück, das schliesslich völlig überraschend ausgeht. „Acht Frauen“, 1961 in Paris uraufgeführt und seither vielfach preisgekrönt, hat – auch als Film – weltweit ein Millionenpublikum mitgerissen. Die Emmentaler Liebhaberbühne führt das Stück in einer Berndeutschfassung von Ulrich Simon Eggimann auf.

Besetzung

RolleBesetzung
Gaby Sabine Siegenthaler
Suzanne  Sandra Rentsch
Catherine  Yaël Wyss
Grand-Maman Elisabeth Schmidt
Augustine  Katrin Haueter
Chanel  Sandra Schneider
Louise  Lisa Eggimann
Pierrette  Marietta Rüegsegger

Vorstellungen

Rüttihubelbad, Walkringen

Silvester, 31.12.2018, 17:00 Uhr
Bärzelistag, 2.1.2019, 17:00 Uhr
Sonntag, 6.1.2019, 17:00 Uhr
Samstag, 12.1.2019 19:30 Uhr
Sonntag, 13.1.2019, 17:00 Uhr
Freitag, 18.1.2019 19:30 Uhr
Sonntag, 20.1.2019, 17:00 Uhr
Freitag, 25.1.2019 19:30 Uhr
Samstag, 26.1.2019 19:30 Uhr
Sonntag, 27.1.2019, 17:00 Uhr
Freitag, 1.2.2019 19:30 Uhr
Sonntag, 3.2.2019, 17:00 Uhr
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.